Gemischtes

Gemischtes · 27. September 2018
Aus gegebenem Anlass möchten wir unser Beileid zum Tod von Lutz Müller, einem der besten Tischtennisspieler des Kreis Meißen, bekunden, der am 13.09.2018 auf tragische Weise verunglückte. Insbesondere seinen Angehörigen und (Tischtennis-)Freunden aus Riesa gilt unser volles Mitgefühl.
Gemischtes · 07. Juni 2018
Zum heiteren Saisonabschluss haben sich heute viele kleine und große Sportbegeisterte im Rahmen des Sommerfests zu Spiel und Spaß zusammengefunden. Am Anfang gab es eine kleine Würdigung für unsere unermüdlichen Übungsleiter Oleg und Frank, welche sich immer wieder so super um unseren Nachwuchs kümmern. Außerdem konnten wir an diesem Tag noch sage und schreibe 60 Jahre Tischtennis von Udo vermelden, wofür ihm unser aller Respekt galt. Beim Turnier im "Großfeldtischtennis" konnte sich...

Gemischtes · 28. Dezember 2017
Weil es in der Vergangenheit so vielen gefallen hat, werden wir auch 2017 am letzten Trainingstag des Jahres unseren nun schon traditionellen „Familientag“ veranstalten. Am Donnerstag, den 28.12.17 wird ab 17:00 Uhr in der Sporthalle Kötitz nicht nur Zeit zum Üben, sondern auch Gelegenheit sein wieder ganz zwanglos Tischtennis zu spielen. Dazu sind wie immer auch Eltern, Freunde, Omas, Opas u.s.w. eingeladen mitzukommen und TT zu spielen. Natürlich können gerade auch die Eltern unserer...
Gemischtes · 28. Juni 2017
Die Wettkampfsaison 2016/17 verlangte auch in diesem Jahr wieder von den vier gestarteten Männermannschaften der Abteilung Tischtennis einiges ab. Allen Mannschaftsleitern sei an dieser Stelle Dank gesagt, denn alle Punktspiele konnten trotz mancher personellen und hallentechnischen Probleme immer gut über die Bühne gebracht werden. Unsere 1.Mannschaft erreichte in der obersten 1.Kreisliga einen hervorragenden 5. Platz und konnte sich diesmal sogar seid vielen Jahren wieder einmal vor dem...

Gemischtes · 11. Juni 2017
Krönender Abschluss für unsere Schüler-und Jugendspieler waren die diesjährigen Kinder- und Jugendsportspiele in Riesa bzw. Nünchritz, wo wir als Verein TuS Coswig 1920 insgesamt 7 Medaillen erkämpfen konnten. 1xGold im Mix für Sophie Nowak/Fritz Müller, 1xSilber für Sophie Nowak/Nele Scheinert (TuS Coswig 1920/SV Chemie Nünchritz) und 5xBronze für Fritz und Hannes Hillig im Einzel, sowie Felix Gottwald/Fritz Müller (SV Stahl Coswig/TuS Coswig 1920), Erik Brendel/Konrad Postel und...
Gemischtes · 24. Mai 2017
Unser Schülerteam belegte im zweiten Jahr seines Bestehens einen beachtlichen 9. Rang von insgesamt 19 gestarteten Teams im Kreis Meißen. Beachtlich nicht nur weil die Intensität, mit der manch andere Vereine trainieren (können), um einiges höher ist, sondern auch weil bei unseren Jüngsten nicht ausschließlich der Leistungsgedanke im Vordergrund stand. Schließlich sollten alle startberechtigten Schüler und Schülerinnen am Punktspielbetrieb teilnehmen. Bei allen war auch eine teils...

Gemischtes · 30. Dezember 2016
Ein toller Jahresausklang war das am gestrigen „Familientag“. Das Jahr 2016 wollten viele noch einmal locker sportlich ausklingen lassen. Vor allem Kinder / Schüler und ihre Eltern und Großeltern der beiden Coswiger TT-Vereine waren gekommen. Die Halle platzte förmlich aus den Nähten. Das tat der guten Laune aber keinen Abbruch. Dem Sinn dieser Veranstaltung folgend wurde in gelöster Atmosphäre (Tischtennis) gespielt, geredet und natürlich auch etwas gegessen und getrunken. Vielen...

Gemischtes · 29. Dezember 2016
Der letzte Trainingstag des Jahres 2016 wird wie schon in den vergangenen Jahren unser „Familientag“ sein. Am Donnerstag, den 29.12.16 wird ab 17:00 Uhr in der Sporthalle Kötitz nicht nur Zeit zum Üben, sondern auch Gelegenheit sein wieder ganz zwanglos Tischtennis zu spielen. Dazu sind Eltern, Freunde, Omas, Opas u.s.w. eingeladen mitzukommen und TT zu spielen. Natürlich können gerade auch die Eltern unserer Kinder und Jugendlichen gern die Möglichkeit nutzen um eventuell offene...
Gemischtes · 25. September 2016
Die Schülermannschaft startete Anfang September in ihrer neuen Saison 2016 gleich mit zwei Siegen. 10:0 und 6:4 bei den Gegnern Gröditz 4. und Gröditz 3. hieß es am Ende. Damit stehen die Jungs schon mal vorübergehend auf Platz eins, bis es dann am 5. November weitergeht. Bis dahin heißt es fleißig trainieren und die eigene Form stetig weiter verbessern. Auch die Jugendmannschaft hat nun bereits vier Spiele in der beginnenden schweren Bezirksliga bestritten und steht in dem riesigen...

Mehr anzeigen